Kundeservice unter

Tel.: 06656 / 50 55 705   

Warenkorb0Item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

perfekte Werbemittel - allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere AGB

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

(1) Alle Preise gelten zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Unsere Werbegeschenke und Werbemittel sind nur für Industrie, Handel, Handwerk, Gewerbe, Behörden und Vereine bestimmt, kein Privatverkauf! Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum  Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

(2) „Verbraucher“ in Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über den Shop www.perfekte-werbemittel.de     

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

         Martina Kohrt ...perfekte Werbemittel !
         Ebersberger Str. 15
         D-36129 Hettenhausen
         Registergericht Fulda             zustande.

             
(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.


Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

1) Auswahl der gewünschten Ware
2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons „In den Korb“
3) Prüfung der Angaben im Warenkorb
4) Betätigung des Buttons „Kasse“
5) Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmeldeangaben (E- Mail-Adresse und Passwort).    
6) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.
7) Verbindliche Absendung der Bestellung.
Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser  enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Ein-gang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an.
 
(5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop: Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter www.perfekte-werbemittel.de einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Bereich unter Mein Konto --> Meine Bestellungen einsehen.
 §3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit
(1) Alle angegebenen Preise sind Nettopreise.(Euro) Hinzu kommen  etwaige Versandkosten  sowie die gesetzliche Mehrwertsteuer.
(2) Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse mit 3 % Skonto oder auf  Rechnung innerhalb 8 Tagen.
(3) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen. Soweit wir per Rechnung liefern, tritt die Fälligkeit der Kaufpreisforderung mit Erhalt der Ware ein.
(4) Kontodaten: Sparkasse Fulda, KTO 3011766, BLZ 53050180 - IBAN DE27530501800003011766,  BIC HELADEF1FDS
 
§4 Lieferung
(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel kurzfristig lieferbar.
(2) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so versenden wir die Ware nicht vor Zahlungseingang.
(3) Mehr- oder Minderlieferung bis 10% sind drucktechnisch nicht vermeidbar.
(4) Angaben über Liefertermine sind unverbindlich. Fixtermine können nicht werden                                                                                                                         
(5) Geringfügige bzw. unerhebliche Abweichungen im Bezug auf Größe, Farbe, Material und Ausführungen behalten wir uns vor.
(6) Produktsicherheitsgesetz: Seit 1.12.2011 ist das neue Produktsicherheitsgesetz in Kraft. Es gelten seither strengere Vorgaben zur Produktkennzeichnung.   Alle Verbraucherprodukte – und somit auch alle Werbemittel – müssen mit Namen und Kontaktanschrift des Herstellers gekennzeichnet sein (§6 Abs.1 Nr. 2 ProdSG).  Eine Auslieferung ohne Kennzeichnung ist NICHT möglich!
 
§5 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

 §6 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tg. ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (perfekte Werbemittel, Inh. Martina Kohrt, Ebersberger Straße 15, 36129 Gersfeld, Faxnummer: 06656 / 50 55 706  mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail: info(at)perfekte-werbemittel.de ) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, umgehend informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

                      Ausnahme: Bestätigen Sie uns, dass die Bestellung verbindlich ist, so ist ein Widerruf nicht mehr möglich.

 Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die unbedruckte Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die unveredelte Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der  Waren. Es fallen zusätzlich Stornokosten in Höhe von 20 Euro an.

 §7 Rückgaberecht

Falls ein Werbeartikel nicht Ihren Erwartungen entsprechen sollte, können Sie ihn innerhalb von 14 Tagen zurückgeben. Voraussetzung ist, dass Sie uns die Ware unbenutzt und in einwandfreiem Zustand in der Originalverpackung, frei Haus, zurücksenden.  Artikel mit individuellem Werbeaufdruck sind vom Rückgaberecht ausgeschlossen.

Stand: Mai 2015